Theatergruppe 6


Eigenproduktion, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6

In allen Dingen steckt Magie, alles unterliegt der ständigen Verwandlung: Wir kommen auf die Welt und gehen wieder, eine Kaulquappe wird zum Frosch und hüpft davon, ein Wort kann sich in zehn andere Wörter verwandeln, aus Babys werden Jungen und Mädchen (gemacht?), die Nacht weckt Vampir, Werwolf und vielleicht auch das Monster unter deinem Bett…

…weiter

Theatergruppe 6/7


Eigenproduktion, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6

Was bedeutet Zeit? Wie sieht die Zeit von Kindern aus? Wie betrachten Kinder das Thema Zeit in Zeiten von G8? Die Eltern haben es eilig, die Lehrer haben es eilig, die Schule in Zeiten von G8 hat es eilig, denn es gilt, ein Jahr einzuholen. Der Wecker, der Gong, der Stundenplan mit seinen Langtagen bestimmen das Leben der Kinder heute.

…weiter

Eigenproduktion


Eigenproduktion, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6

Irgendwo in der Einsamkeit wartet eine Gruppe Sechstklässer darauf, endlich abgeholt zu werden – aber was passiert, wenn niemand kommt und es langsam dunkel wird? Was passiert, wenn die Angst vor der Nacht und dem Gedanken, nicht mehr gefunden zu werden, zu groß wird? …weiter

Angst Eigenproduktion Leichen im Keller


Eigenproduktion, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6

Lesen? Das ist doch langweilig, zumindest finden das die Kinder zu Beginn des diesjährigen Theaterstücks der Unterstufe. Dann treffen sie aber die sonderbare Louise, die sie ins Reich ihrer eigenen Phantasie führt – dort erleben sie spannende Krimis, überstehen die Gefahren der Unterwelt, reisen durch Atlantis und lernen echte Hexenbesen und Märchenfiguren kennen. …weiter

Eigenproduktion


nach Bernd Klaus Jerofke „Die Geschichte vom kleinen Regenmacher“ nach der Erzählung „Neun kleine Regenmacher“ von Agnes Verboven, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6

Sommer – Sonne – Sonnenschein! Seit Wochen ist es heiß und der Regen bleibt aus – so macht auch der schönste Sommer den Kindern zu Beginn unserer Geschichte keinen Spaß mehr. Doch da erscheint der Regenmacher mit seinem Diener und hilft dabei, den lang ersehnten Regen herbeizuzaubern – das Problem ist: Der Regen will und will nicht aufhören und der Regenmacher hat das Zauberwort vergessen. Es beginnt eine lange Suche durch das Reich der Phantasie.

…weiter

Theatergruppe 6/7


Eigenproduktion, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6

Everyone knows monsters are waiting under the bed to get us; Monsters are lurking for us everywhere, in every corner and every closet. Anyone could be a monster – even ourselves sometimes.

…weiter

Theatergruppe 6/7